Anne Schneider

Anne Schneider


 

Nach den musikalischen Anfängen an der Musikschule Dessau und der Musikhochschule Augsburg studierte Anne Schneider klassischen Gesang bei Barbara Ebel und Siegfried Gohritz an der Musikhochschule Weimar. In weiterführenden Studien machten sie Dr. Rebecca Stewart und Maurice van Lieshout mit der Alten (und der noch viel Älteren) Musik, deren Notation und Möglichkeiten der Aufführungspraxis vertraut und öffneten ihre Ohren für die vielen Klangwunder. Wichtige Impulse waren Meisterkurse für Gesang, Historischen Gesang und Historische Aufführungspraxis bei Jessica Cash, Peter van Heyghen, Stephan Mai und Sigiswald Kuijken. Fasziniert von der barocken Bühnensprache sang sie bei der Internationalen Händelakademie Karlsruhe 2011 unter der szenischen Leitung von Sigrid T'Hooft den Cupido in Kussers "Adonis" und erweiterte ihre Kenntnisse der barocken Gestik.

 

alias Tochter 2, Foto: Doreen Neumann

scenitas

Anne Schneider, Foto: Doreen Neumann

Als Solistin war sie bei verschiedenen Festivals zu Gast – z.B. Fränkischer Musiksommer, Meraner Musikwochen, Wittenberger Renaissance Musikfestival, Händelfestspiele Halle, Kurt Weill Fest Dessau, Bach Biennale Weimar.

Anne Schneider singt u.a. mit der Josquin Capella, all'improvviso, Concert Royal Köln oder der Lautten Compagney, demnächst auch mit dem Huelgas Ensemble. Mit Mikhail Yarzhembovskiy am Fortepiano gestaltet sie Liederabende mit Repertoire der Klassik und Frühromantik, u.a. beim Oude Muziek Festival Utrecht (fringe).

 

 

alias Fillide, Foto: Maik Schuck

Mit ihrem Ensemble scenitas widmet sie sich, unterstützt von der Barockgestik-Spezialistin Sigrid T'Hooft, der szenischen Aufführung von barocken Werken mit der spezifischen Gestik.

 

Ein weiterer Schwerpunkt neben der Alten Musik ist für sie die Musik von Kurt Weill, die sie in einem erfolgreichen Duo-Programm gemeinsam mit der Akkordeonistin Susanne Stock aufführt.

 

 

Es ist ihr ein großes Anliegen, für ihre eigenen Projekte spannungsvolle und berührende Konzertprogramme zu konzipieren.

 

Außer bei Konzerten kann man sie auch auf verschiedenen CDs hören.

 

 

Weitere Informationen unter: www.anneschneider.org

SCENITAS


 

Ensemble für die szenische Aufführung Alter Musik.

Get in Touch


 

c/o Julia Kirchner

Geizenberg 17 

D - 99880 Waltershausen

Email: mail (at) scenitas.com

Phone: +49 175 250 2993

FOLLOW US

 

 

2019 © scenitas. All Rights Reserved. Impressum und Datenschutzerklärung